Ausstieg / StopLoss Strategie – ATR Candle

Ausstieg/SL Strategie ATR Candle

Beschreibung

Der ATR-Indikator zeigt die durchschnittliche Handelsspanne der letzten Kerzen an. Subtrahiert man nun diesen Wert mit dem Schlusskurs der aktuellen Kerze, ergibt sich ein sinnvolles Ausstiegslevel, mit welchem man Trends sehr gut folgen kann. Dabei wird der SL immer näher, aber niemals weiter weg, an den Kurs herangezogen. Hat man also eine Position eröffnet und dreht der Kurs plötzlich in die ungewollte Richtung, so wird man automatisch im Gewinn ausgestoppt. Es ist also eine Art verbesserter Trailing-Stop, welcher eine einsetzende Trendwende anzeigt und ein Signal zum Schließen der Postion erzeugt.

Märkte und Zeiteinheiten

Märkte: Indizes, Forex, Aktien

Zeiteinheit: M5, M15, M30, H1, H4, D1

Kategorie: Daytrading, Positions-Trading, Swing-Trading, Trendfolge

Kauf- und Verkaufsignale

StopLoss (SL): Der StopLoss wird bei jeder Kerze, die schließt, neu berechnet. Dabei ist der Schlusskurs der Kerze, minus den Wert des ATR(4) Indikator, der neue StopLoss Wert. Der StopLoss darf nur näher an den Kurs herangezogen werden, niemals weiter weg.

Schließen der Position: Ausschließlich über den SopLoss. Bei einer Trendwende wird man automatisch ausgestoppt. Läuft der Trend weiter in die anfangs angepeilte Richtung, so kann der StopLoss immer im Gewinn nachgezogen werden und der Richtung so lange gefolgt werden, bis diese endet. (Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen)

Indikatoren und Chart

  • Kerzenchart
  • Average True Range (ATR) – Wert: 4

Sonstige Kriterien

  • Der StopLoss darf nur näher an den Kurs herangezogen werden, niemals weiter weg.

Beispiele

Ausstieg/SL Strategie ATR Candle

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Gesamt: 3,60 von 5)
Loading...

 

Teile diesen Beitrag
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. *

80.5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit dem auf dieser Homepage vorgestellten Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. | * = Affiliatelinks/Werbelinks